Deutsches Förderprogramm für Augenheilkunde

Die aktuelle Bewerbungsfrist endet am 30. Juni noch

0 0 0

Tage

Deutsches
Förderprogramm
für Augenheilkunde

Die Expertenkommission

Deutsches Förderprogramm für Augenheilkunde von Bayer

Die unabhängige Expertenkommission des deutschen Förderprogramms für Augenheilkunde von Bayer entscheidet über die Vergabe des Fördergeldes in Höhe von maximal 50.000 Euro auf Basis eines detaillierten Kriterienkataloges und der ausführlichen Projektbeschreibung der nominierten Bewerber.

Prof. Thomas Langmann
V.l. Prof. Richard Funk, Prof. Thomas Langmann
Grußwort der Vorsitzenden